Newsletter abonnieren

Kontakt

So erreichen Sie uns!

© Yuri Arcurs - Fotolia.com

Triyaz UG (haftungsbeschränkt)
Alfred-Kubin-Weg 38
81477 München

Telefon +49 (0)89-890634-57
Telefax +49 (0)89-890634-58
  info(at)triyaz.de

Anforderungen im Produktentstehungsprozess

 
Branche dominierende Markt-Kriterien und Trends maßgebliche Design-Anforderungen korrespondierender Prozess geeignete Prototypen maßgeblich dominierende Serie
Technik breit-gefächerte Anforderungen: nach Stückzahl, Zielgruppe und Funktionen, ... Flexibilität beim Design. Frühe Berücksichtigung der Serie, Integration der Funktionen, Mechanische Eigenschaften. Kosten-sensibel. Frühe Berücksichtigung Fertigung/Serie. Iterativer Prozess. Aufnahme bestehender Baugruppen und Anschlusspunkte. Vermessung / Qualitätssicherung Mechanische Eigenschaften, Funktionsmuster. Ggf. Additive Fertigung Herkömmliche Herstellung über Werkzeuge oder generative Herstellung.
Med-Technik Individualisierte und angepasste Produkte. Zielgruppen- und Patienten-Analyse. Trends zu neuen Funktionen und Materialien Flexibilität beim Design. Angepasstes Design und Varianten, Biokompatibilität, Materialien, Sterilisierbarkeit, Dokumentation Patienten-Ergonomie (Datenerfassung) Interaktion mit Patienten. Design- und Funktions-Muster Herkömmliche Herstellung (abh. v. Stückzahl) oder generative Herstellung bei individueller Patienten-Anpassung.
Schmuck, Accessoirs Zielgruppen-Marketing. Mass-Customization und kurzweilige Trends Kundenspezifisches Varianten-Design. Integration neuer Trends Urmodelle für Abformung und Feinguss Abformung und Feinguss. Beschichtung.
Konsumgüter Zielgruppenanalyse, unterschiedliche Anforderungen, Design im Vordergrund Freiformflächen, Ergonomie und Material Frühe Berücksichtigung der Fertigung / Serie, Iterative Schleifen zwischen Zielgruppen-Analyse und Serientauglichkeit. Design- und Funktions-Muster. Haptik und Optik im Vordergrund. Breiter Einsatz unterschiedlicher Fertigungstechnologien. Generative Fertigung eher unbedeutend